Die Besten Aktivitäten in Chicago

Architektur Bootsfahrt auf dem Chicago River
Von 50,00 USD
pro Person
weitere Infos

Architektur Bootsfahrt auf dem Chicago River

Chicago Go Card PASS Museen und Attraktionen
Von 81,00 USD
pro Person
weitere Infos

Chicago Go-CARD - Attraktionen, Touren & Aktivitäten zum red...

Chicago Skyline Kreuzfahrten mit Dinner an bord der luxus Yacht mit Tischservice und Live-Musik
Von 127,00 USD
pro Person
weitere Infos

Chicago Skyline Kreuzfahrten mit Dinner an bord der luxus Ya...

Über Chicago

Chicago

Mit 2,7 Millionen Einwohnern ist Chicago die bevölkerungsreichste Stadt der USA nach New York und L.A. Heute ist die Stadt eine internationale Drehscheibe für Technologie, Telekommunikation und Finanzwesen und rangiert als siebente Stadt in der Welt auf dem weltweiten Städte-Index. Jedes Jahr kommen mehr als 40 Millionen nationale und internationale Besucher nach Chicago. Die Stadt bietet Kunst, Sport und Special Events das ganze Jahr hindurch. Sie ist auch bekannt für ihre kulturelle Vielfalt und großartige Architektur. Chicago liegt am südwestlichen Ufer vom Michigan See, in der Region der Great Lakes. Chicago wurde beim Großbrand von Chicago im Jahr 1871 schwer zerstört, was danach folgerichtig zum größten Bau-Boom in der Geschichte der Vereinigten Staaten führte. Heute hat Chicago eine der größten und dichtesten Skylines der Welt. Die Chicago-Loop ist das zentrale Geschäftsviertel, aber Chicago hat auch viele Wohnviertel und große Stadtparks. Die berühmte Chicago Lakefront ist eine der meist fotografierten Skylines der Welt. Chicago wird auch „Windy City“ genannt, doch obwohl starke Winde einige Bereiche beeinflussen können, ist es doch weniger windig als in vielen anderen amerikanischen Großstädten. Vielmehr, könnte der Name aus dem politischen Umfeld aus dem Jahr 1800 abgeleitet werden oder er ist von einer gut durchdachten Kampagne, die durch die Chicagoer Tourismusbehörde kreiert wurde, die die Stadt als „angenehm, luftige Seestadt“ beschreibt, die ideal für einen Besuch im Sommer geeignet ist. Die Stadt ist auch für seine vielen historischen Sehenswürdigkeiten, Museen von internationaler Bedeutung, Kunstgalerien und einigen der besten Restaurants der Nation bekannt.

Chicago: Karte, Kurzinfos und Klima

Chicago hat ein feuchtes Kontinentalklima mit vier ausgeprägten Jahreszeiten: warmer Frühling, heiße und feuchte Sommer, milder Herbst und kalte Winter. Die Temperaturen sind am niedrigsten im Januar/Februar mit einem Tagesdurchschnitt von 24°F (-4°C) und am höchsten im Juli/August mit einem Tagesdurchschnitt von 80°F (27°C). Das ganze Jahr über sinken die Temperaturen in der Nacht meist um mehrere Grad. Chicago bietet auch ein ausgedehntes Verkehrsnetz und ist eines von nur zwei Städten in der USA, das 24 Stunden, 365 Tage im Jahr operiert (die andere Stadt ist New York City). Das öffentliche Verkehrsnetz, auch CTA [Chicago Transit Authority] genannt, betreibt ein umfangreiches Netz von Bussen und die U-Bahn, bekannt als „L“ (for „elevated“). Diese Schnellverbindungslinien bieten Verbindungen zu beiden Flughafen: Midway und O’Hare.